20. Mai 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte
Liebe Schülerinnen und Schüler

Seit Mittwoch 13. Mai unterrichten wir am OSZ wieder nach Stundenplan in ganzen Klassen. Die Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern hat den Schulen dazu Vorgaben erlassen.

Eine wesentliche Änderung im Stundenplan betrifft die Mittagspausen am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 11:50 bis 13:40. Es findet mindestens bis am 6. Juni kein Mittagstisch mehr statt, d.h. alle SchülerInnen gehen über Mittag zum Essen nach Hause. Ausnahme: WAH in den 8. Klassen, diese Lektionen werden bis Ende Mittagszeit verlängert. Die Lektionen von 12:55 werden im Normalfall nach hinten in den Nachmittags-Stundenplan verschoben.

Um das Schutz- und Hygiene-Konzept möglichst einhalten zu können, minimieren wir die Bewegungen und Kontakte im Schulhaus, indem wir Räume und Computer fix den Klassen zuteilen und die Pultordnung anpassen. Die Hygiene-Massnahmen wie z.B. Desinfektion, Händewaschen, Abstandhalten im Schulhaus wurden mit der Gemeinde und dem Hauswart abgesprochen und werden mit allen SchülerInnen thematisiert. Die grossen Pausen erfolgen gestaffelt. Weitere Info siehe Link zu geltenden Schutzmassnahmen am OSZ Rapperswil.

Kurzfassung Wiederaufnahme Präsenzunterricht für Schulen und Musikschulen

Allgemeine Hinweise:

Kranke Personen dürfen nicht in die Schule, resp. müssen nach Hause geschickt werden. Es gilt hier die Selbstisolation gemäss BAG.          
Erwachsene Personen, die nicht direkt im Schulbetrieb involviert sind, müssen das Schulhausareal meiden.
Die Jugendlichen sollen in der Schule kein Essen und keine Getränke teilen.
Das präventive Tragen von Masken ist in diesem Setting keine sinnvolle Massnahme.

Aktuelle Infos finden Sie weiterhin auf unserer Webseite www.oszr.ch

Wir wünschen Ihren Kindern und Ihnen alles Gute!
Bleiben Sie gesund!

Die Schulleitung OSZ Rapperswil
Lehrpersonen OSZ Rapperswil